Mui Ne
Asien,  Vietnam

Phan Thiet und Mui Ne

Phan Thiet und Mui Ne

Eigentlich wollten wir ja von Hanoi aus nach Ho Chi Minh einen Inlandflug nehmen und hatten auch die Preise abgeklärt. Wir haben aber nicht mit den Neujahrs-Ferien (Tet-Holiday) gerechnet. An den letzten beiden Tagen der Ferien gehen alle wieder nach Hause. Viele machen das mit dem Flugzeug. Also waren die wenigen Flüge die es überhaupt noch gab etwa 20 x teurer als was wir gesehen hatten.

Das heisst wiedereinmal: Plan ändern! Das macht ja nichts, im Gegenteil, das macht’s ja erst interessant:-)

Also geht die Reise weiter nach Phan Tiet und Mui Ne. Phan Thiet und vor allem Mui Ne sind sehr touristisch, mit schönen Stränden, unzähligen Hotels und Restaurants.

Fischsauce

Fischsauce
Fischsauce

Wir hingegen wollten dort gerne eine Fischsaucen-Fabrik besuchen um zu sehen wie diese allgegenwärtige Fischsauce, Nuoc Mam, produziert wird. Leider fanden wir im Internet fast gar keine Informationen und auch im Hotel wussten sie nichts von einer «Fabrik». Wir fanden dann heraus, dass es mehrere kleine Produzenten gibt, die ihre Saucen direkt am eigenen Stand an der Strasse verkaufen. Zwischen Phan Thiet und Mui Ne wurden wir fündig (wir gingen einfach der Nase nach) und konnten auch einen Blick in die Fässer werfen. Leider bekamen wir keine Erklärungen aus sprachtechnischen Schwierigkeiten.

Mui Ne
Fischsauce
Mui Ne
Fischsauce

Die Fischsauce ist in Vietnam Würze für alles, aber Nuoc Mam ist viel mehr als nur Würze. Sie ist auch Medizin gegen allerlei Beschwerden.

Fairy Stream

Ganz in der Nähe ist Fairy Stream, ein Bachlauf der eine kleine Schlucht gegraben hat. Schuhe weg und im schön kalten Wasser in die Schlucht hinein spazieren lohnt sich auf jeden Fall!

 

Der Markt

Ausserdem hat es uns auch hier, wie überall auf der Welt (Stratford, Malta, Sri Lanka) wieder zum Markt gezogen.

Der Markt von Phan Thiet ist überwälltigend. Starke Gerüche, leuchtende Farben und die lauten Rufe der Markthändler können einem auch etwas zuviel werden. Eingekauft wird zu Fuss, aber es ist auch nicht ungewöhnlich, dass die Leute mit dem Motorroller in den Markt fahren und ihr Geschäft, ohne abzusteigen, abzuwickeln.

Pham Thiet
im Markt
Markt
Markt

Ein sehr lebendiger und autentischer Markt!

Das Fischerdorf Mui Ne

Gleich am Dorfeingang führt eine Treppe an den Strand. Dort kommen die Fischer mit ihren typischen, runden Booten an und laden ihren Fang ab. Gleich am Strand hat es auch einige Restaurant wo man den fangfrischen Fisch und die Langusten und Hummer frisch zubereitet, essen kann.

Eine SEHR lohnende Angelegenheit.

Mui Ne
frische Meeresfüchte zum Nachtessen
Mui Ne
Fischerhafen

Vor dem Essen kann man von der Treppe aus noch den romantischen Sonnenuntergang geniessen.

Mui Ne
Sonnenuntergang im Fischerhafen
Mui Ne
romantischer Sonnenuntergang

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.